Aldeia Manga
  • Start
  • Der Standort
  • Das Anwesen
  • Die Häuser
  • Das Team
  • Jetzt buchen
  • Das Anwesen
  • Der Garten
  • Die Terrasse
  • Das Essen
  • Der Schwimmteich
  • Das Wasser
  • Die Energie
  • Tiere, Insekten & Co

Das Wasser

An Wassermangel leidet die Region glücklicherweise nicht. Wasser ist für kapverdische Verhältnisse reichlich vorhanden. Für die Zuckerrohrfelder und die Landwirtschaft wird das Wasser in einer sogenannten Levade geleitet. Sie wird auch genutzt, um den Schwimmteich aufzufüllen.  

Das Trinkwasser beziehen wir aus dem öffentlichen Netz. Hier gilt, wie auch bei der Levade: Das Wasser kommt aus einer völlig naturbelassenen Quelle, die nur fünf Kilometer von der Aldeia Manga entfernt, entspringt. Das Wasser wird auf dem Weg zu uns weder entkeimt noch anderweitig behandelt. Deshalb nutzen wir eine mit Mikrofiltern und UV-C Licht betriebene Wasserfilteranlage (Sichere Entkeimung ohne Chemiezusätze). Sie garantiert unseren Gästen sicheres und sauberes Wasser und ist 100% ökologisch.

Statt Plastikflaschen zu kaufen, die zum einen recht teuer sind (1 EUR / 1,5 Liter) und dann auch noch zum Müllproblem werden, raten wir Euch, eine Wandertrinkflasche mitzubringen und sie bei Bedarf bei uns aufzufüllen. Wir versprechen: Ihr erhaltet bei uns ein natürlich und wohlschmeckendes Wasser, mit dem Ihr Euren Durst jederzeit stillen könnt, dazu noch sehr günstig !

Das Paúl-Tal ist reich an Wasser
Solarbetriebene Wasserentkeimung ohne Chemie

© www.aldeia-manga.com 2008-2017, all rights reserved. All Photos are copyright by Aldeia Manga.

Das WasserThe Water